EBV-Destroy-Empowerment-Energiepaket

gechannelt und entwickelt von Dennis Hauth

Das Energiepaket „EBV-Destroy-Empowerment“ besteht aus sechs aufeinander aufbauenden Ermächtigungen und Energie-Programmen, um in Deinem Körper gespeicherte Epstein-Barr-Viren abzutöten, auszuleiten und um regenerative Reparaturprozesse in den geschädigten Geweben einzuleiten.

Eine Infektion mit diesem Virus erfolgt zumeist im Kindesalter. Während in diesem Falle in der Regel keine Symptome auftreten, kommt es bei jugendlichen oder erwachsenen Infizierten in 30 bis 60 Prozent aller Fälle zum Ausbruch des Pfeiffer-Drüsenfiebers. Ab dem 40. Lebensjahr sind ca. 98 Prozent der Menschen mit EBV infiziert. Sowohl nach einer asymptomatischen als auch nach einer symptomatischen Infektion persistiert das Virus lebenslang im Körper. Es kann wie alle Herpesviren reaktiviert werden. Für gewöhnlich wird eine Reaktivierung vom Wirt nicht bemerkt und schnell durch sein Immunsystem eingedämmt. Seit rund 40 Jahren besteht der Verdacht, dass EBV eine wichtige ätiologische Rolle bei Krankheiten wie Morbus Hodgkin, Burkitt-Lymphom, sowie bei weiteren Lymphomen spielt. EBV gehört zu einer Gruppe von humanen Viren, die weltweit für 10 bis 15 Prozent aller Krebserkrankungen verantwortlich sind.

In jüngster Vergangenheit erhärtete sich darüber hinaus der Verdacht, dass EBV mit einer Vielzahl von Autoimmunerkrankungen, wie z. B. Multipler Sklerose, systemischem Lupus erythematodes und der rheumatoiden Arthritis in Zusammenhang steht. Auch das Chronische Erschöpfungssyndrom, aber auch Fibromyalgie, sowie Tinnitus, Schwindel und Morbus Menière werden mit dem Virus in Verbindung gebracht.

Wer zum Beispiel an Fibromyalgie leidet, sieht sich einem wirklich schweren Angriff durch das EBV ausgesetzt. Das EBV siedelt sich im Zentralen Nervensystem an und führt zu einer Entzündung des Zentralnervensystems – einschließlich der peripheren Nerven, was zu ständigen Schmerzen, zu Druckempfindlichkeit, starker Erschöpfung und einer Vielzahl weiterer Symptomatiken führen kann. Eine Ursache des Tinnitus kann es sein, dass das EBV in das Labyrinth des Innenohres gelangt, wo die Nerven verlaufen. Die durchaus quälenden Ohrgeräusche werden dadurch hervorgerufen, weil das Virus das Labyrinth und den Nervus vestibulocochlearis entzündet und dort Vibrationen hervorruft. Chronischer Schwindel und die Menière Krankheit werden von den Neurotoxinen des EBV verursacht, die den Nervus Vagus entzünden. Weitere Symptome können sein:
Neben einer Speiseplanänderung können die sechs von mir entwickelten Enegrie-Programme mithelfen, dass EB-Virus im Körper abzutöten und auszuleiten. Bei täglicher Anwendung aller sechs Empowerments können sich in den ersten drei Monaten Verbesserungen zeigen ... es kann aber auch bis zu einem Jahr dauern, bis die Heilung vollzogen worden sein kann.

Dieses Energiesystem ersetzt keine ausgewogene Ernährung und auch keine medizinische Behandlung, sondern ist nur als Ergänzung gedacht.

Bei Interesse schicke mir einfach eine E-Mail.

Energieausgleich für eine Einweihung: 36,99 € *
Voraussetzung für diese Einweihung: keine.

Der angegebene Preis (€ *) ist ein Endpreis. Gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).