Meine AGB - Rechtliches und gesetzliche Hinweise


Dies sind die AGB von Dennis Hauth, Fritz-Lau-Platz 7, 25348 Glückstadt (nachfolgend Verkäufer genannt)

Allgemeines/Geltung


Diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen und Leistungen des Verkäufers zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Vertragsabschluss

Ein Vertrag zwischen dem Käufer und Verkäufer kommt durch den Kauf/die vollständige Zahlung und der vollständigen Lieferung der Sache zustande.
 
Preise und Zahlungsbedingungen

Es gilt der Preis zum Zeitpunkt des Kaufes. Alle genannten Preise sind Endpreise in Euro. Offensichtliche Preisirrtümer vorbehalten. Der Verkäufer ist umsatzsteuerbefreit im Sinne von § 19 UStG. Die Rechnung enthält keine ausgewiesene Mehrwertsteuer. Zahlungsart: Vorkasse (wahlweise Barzahlung oder Überweisung).

Lieferung/Lieferzeiten

Nach vollständigem Zahlungseingang, welcher spätestens eine Woche nach Kauf zu erfolgen hat, wird die Leistung erfüllt und ein Termin innerhalb von 7 Tagen für die Vornahme der Energiearbeit verabredet.
 
Eigentumsvorbehalt

Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers.

Widerrufsrecht/Rückgaberecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt einer Auftragsbestätigung per E-Mail. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Widerufs in Textform. Der Widerruf ist zu richten an: Dennis Hauth, Fritz-Lau-Platz 7, 25348 Glückstadt, E-Mail: reiki@dennis-hauth.de. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen unbeschädigt herauszugeben.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir  eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
 
Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens einen Monat ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Dennis Hauth, Fritz-Lau-Platz 7, 25348 Glückstadt (oder Email: reiki@dennis-hauth.de) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von einem Monat absenden.
 
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besondere Hinweise: Bei Reiki-Einweihungen erlischt das Widerufsrecht nach einer erfolgreichen Einweihung und der Zusendung der Urkunde. Bei der spirituellen Lebensberatung, Kartenlegen etc. erlischt das Widerufsrecht nach erfolgter Beratung.

Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Gewährleistung.
 
Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Gerichtsstand des Verkäufers. Der Sitz des Verkäufers wird als Gerichtsstand vereinbart für den Fall, dass der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Käufer seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder der Wohnsitz des Käufers zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Zusatzbestimmungen

Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Nichtige oder unwirksame Bedingungen werden durch die gesetzlichen Bestimmungen ersetzt.

Der Verkäufer weist darauf hin, dass er Daten des Kunden, die den Geschäftsverkehr mit ihm betreffen, im Sinne des Datenschutzgesetzes verarbeitet.

Ich bin bestrebt, alle gesetzlichen Anforderungen, Vorschriften und Informationspflichten vollständig zu erfüllen und die Schutzrechte eines Dritten zu wahren. Falls zu vermuten ist, dass dies nicht der Fall ist, bitte ich um eine abmahnungslose Mitteilung an reiki@dennis-hauth.de mit, damit unverzüglich Abhilfe geschafft werden kann.

Bei Fernschulungen/Fernkurse im hier angebotenen Sinne (Energiearbeit/Einweihungen) findet keine Überprüfung des Lernerfolges statt. Jeder Schüler handelt in Eigenverantwortung.

Eine energetische Sitzung durch mich aktiviert Deine Selbstheilungskräfte durch geistig-spirituelles Heilen, daher benötige ich weder eine Zulassung als Arzt noch als Heilpraktiker. Ich ersetze weder den Arzt noch den Heilpraktiker und stelle demzufolge keine Diagnosen. Laufende Medikationen, ärztliche Behandlungen und Therapien dürfen weder abgesetzt noch abgebrochen werden.
Meine Angebote stellen keine Therapien dar. Die Arbeit mit diesen Energien sind in erster Linie Entspannungsmethoden, die keinen Arztbesuch oder eine Behandlung beim Heilpraktiker ersetzen. Sie können damit die Selbstheilungskräfte aktivieren, das Wohlbefinden steigern und somit bei ärztlicher Betreuung unterstützend wirken. Ich kann, darf und werde Ihnen keine gesundheitlichen Verbesserungen garantieren oder Heilungsversprechen machen. Machen Sie bitte bei Inanspruchnahme meines Angebots Ihre eigenen Erfahrungen und entscheiden Sie danach selbst, ob es Ihnen gut tut. Ich garantiere in keiner Weise, dass eine Ferneinweihung zu einem erfolgreichen Ergebnis führt. Die Praxis und der Beweis dessen bleibt jedem selbst überlassen. Die Arbeit mit diesen Heilenergien und Heilsystemen ist ausschließlich spiritueller Natur. Ich stelle keine Diagnosen, ich verordne keine Medikamente, und ich rate grundsätzlich dazu, bei gesundheitlichen Beschwerden immer einen Arzt zu konsultieren und am besten auch begleitend zur Energiearbeit einen fachkundigen Arzt und/oder Heilpraktiker aufzusuchen.

Pro Clearing erhebe ich eine Aufwandsentschädigung, die nicht als Honorar zu werten ist. Die Aufwandsentschädigung erhebe ich für die zeitaufwendige Vor- und Nachbetreuung und Hilfestellung für den Klienten per Telefon und/oder per E-Mail.


Bitte vor und nach energetischen Reinigungen und Einweihungen keinen Alkohol trinken oder andere Rauschmittel zu sich nehmen.

In allen Ferneinweihungen und energetischen/spirituellen Anwendungen bzw. Reinigungen können starke Energien fließen. Daher setzen diese Anwendungen und Einweihungen eine physische und psychische Belastbarkeit des Empfangenden voraus. Daher ist jeder Empfänger für das, was er erfährt, selbst verantwortlich. Ich übernehme bei Einweihungen, Energieübertragungen und energetischen Reinigungen keine Haftung.

Die Teilnahme an einem Fernseminar und/oder einem Clearing erfolgt vollständig auf eigenes Risiko. Jegliche Haftung von Seiten des Seminarleiters ist ausgeschlossen.

Ein Terminversäumnis Ihrerseits des Einweihungstermins liegt in Ihrer Verantwortung! Es unterliegt meiner Kulanz, ob eine Wiederholung der Ferneinweihung vereinbart wird. Eine Terminverschiebung oder Terminabsage ist spätestens eine halbe Stunde vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail bekannt zu geben.


Urkunden/Zertifikate werden nur ausgestellt, wenn das Seminar komplett durchgeführt wurde.

Bei Reiki-Einweihungen und Reiki-Seminaren behalte ich es mir vor, Schüler abzulehnen.

***

Wenn Sie eine Ferneinweihung bestellen, dann haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, innerhalb von 14 Tagen die Bestellung zu widerrufen. Eine kurze E-Mail, dass Sie von Ihrer Bestellung zurücktreten, genügt. Der evtl. von Ihnen vorab geleistete Betrag wird Ihnen dann umgehend in voller Höhe zurückgezahlt.

Sollte ein Kursteilnehmer innerhalb eines Kurses (der über mehrere Wochen läuft) krank werden oder die private Situation hat sich verändert, so dass der zeitliche Aufwand für den Kurs in diesem Zeitraum nicht möglich ist, so hat der Kursteilnehmer die Möglichkeit eine Pause einzulegen. Sollte der Teilnehmer den Kurs abbrechen wollen, wird nur ein Teilbetrag (welcher individuell errechnet wird) zurückerstattet.

Wenn Sie mir mitteilen, dass Sie mit der Einweihung zufrieden waren, dann schicke ich die Urkunde nach der erfolgten Ferneinweihung entweder per E-Mail oder auch auf Ihren persönlichen Wunsch hin auf dem Postweg an Sie ab. Falls Sie den vereinbarten Termin versäumen oder falls Sie der Meinung sind, die Einweihung habe nicht funktioniert, dann schreiben Sie mir möglichst bald nach der Einweihung. Ich werde die Einweihung dann gerne wiederholen. Falls ich nichts von Ihnen höre, gehe ich davon aus, dass Sie zu den 99 Prozent meiner zufriedenen Kunden gehören und ich schicke die Urkunde am Wochenende nach der erfolgten Einweihung an Sie ab. Nach dem Versand der Urkunde ist ein Rücktritt vom Kauf bzw. eine Geldrückgabe verständlicherweise nicht mehr möglich.

Ich muss aus Rechtsgründen auch darauf hinweisen, dass eine Rückgabe oder Umtausch von Fern-Einweihungen laut Fernabsatzgesetz nicht möglich ist. Auch muss ich darauf hinweisen, dass die Wirksamkeit von (Fern-)Einweihungen nicht nachgewiesen ist. Es besteht grundsätzlich keine Erfolgsgarantie!

Alle mir überlassenen Daten (Vor- und Nachnamen, Adressdaten, Geburtsdaten und Fotos) werden zum Zweck der Geschäftsabwicklung auf einem Datenträger gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder die Verwendung zu Werbe- oder anderen Zwecken ist grundsätzlich ausgeschlossen!

Clearings & Repair Energetics

Diese energetischen Fernanwendungen werden außerhalb der Heilkunde angeboten. Ich bin kein Arzt oder Mediziner. Ich verspreche keine Heilung. Ich erstelle keine Diagnosen. Bei der Energieübertragung können starke Energien freigesetzt werden. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin ist für die Freisetzungen der Energien und sein/ihr Umgang mit ihnen während und nach der Energieübertragung selbst verantwortlich.

Ein Terminversäumnis liegt in Ihrer Verantwortung! Eine Terminverschiebung oder Terminabsage ist spätestens eine halbe Stunde vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail bekannt zu geben.

Kartenlegen

Für meine Beratungen und Deutungen, die ich nach bestem Wissen und Gewissen durchführe, übernehme ich aus rechtlichen Gründen keine Haftung. Es besteht kein Rechtsanspruch. Bei Fragen die Gesundheit betreffend, weise ich darauf hin, dass es mir rechtlich untersagt ist, Diagnosen zu stellen. Darüber hinaus weise ich daraufhin, dass ich keine Fragen zum Ableben einer Person beantworte. Jugendlichen unter 18 Jahren ist die Inanspruchnahme dieses Angebots nicht gestattet!


Gutscheine und Gutschriften

Jeder Gutschein oder jede von mir selbst ausgestellte Gutschrift besitzt einen eigenen Code und kann nur einmal in Anspruch genommen werden.  Eine Kombination mit Gutscheinen/Gutschriften von fremden Anbietern ist nicht möglich. Eine Barauszahlung des Gutscheinwertes ist ausgeschlossen. Eine nachträgliche Anrechnung auf laufende Bestellungen ist nicht möglich. Ein eventuell vorhandenes Restguthaben aus früheren Geschenkgutscheinen wird für Folgebestellungen angerechnet. Die Versendung des Gutscheins oder einer Gutschrift erfolgt per E-Mail-Versand im geschützten pdf-Format.


Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Hinweise

Ich übernehme keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Inforamtionen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Ich behalte es mir ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Falls Sie vermuten, dass von dieser Webseite aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per E-Mail mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzten, so bitte ich eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen und ggf. Gegenklage wegen Verletzung hier genannter Bestimmungen einreichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Dennis Hauth

Fritz-Lau-Platz 7
25348 Glückstadt

reiki@dennis-hauth.de